Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Executive Master in Leadership Excellence | eMA LEE

Qualifiziert Protagonisten für den Sprung auf höhere Ebenen

Das berufsbegleitende Masterprogramm Leadership Excellence | eMA LEE wurde für Fach- und Führungskräfte entwickelt, die sich für den Sprung auf eine höhere Ebene qualifizieren möchten. Neben den klassischen Leadership-Themen, wie die Entwicklung von Persönlichkeit und Führungskompetenz, vermittelt es den Teilnehmern ein Verständnis von Innovationsstrategien und Wertschöpfungsnetzwerken sowie der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Rahmenbedingungen moderner Führung.



Damit verleiht das Programm die Fähigkeit, sich als Führungskraft in einem Raum sicher zu bewegen, der nicht nur durch Marktfaktoren, sondern zunehmend auch durch spezifische Erwartungen der gesellschaftlichen Gruppen, durch kulturelle Diversität und durch politische Regulierung geprägt ist.

Fundiert durch grundlegende Fragen der Führung setzt das Programm bei der eigenen Persönlichkeit an, um dann den Menschen innerhalb der Organisation und die Organisation innerhalb von Märkten und Gesellschaften in den Blick zu nehmen.


Der Studiengang wird in Kooperation mit dem Leadership Excellence Institute Zeppelin | LEIZ und der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft, Überlingen durchgeführt.

Das Studium auf einen Blick

Fragen?
Ihre Frage:
  • Berufsbegleitendes Studium
  • Nächster Studienstart: Herbstsemester 2017
  • Umfang: 12 Präsenzmodule à fünf Tage, 90 Credit Points
  • Standorte: Zehn Module in Friedrichshafen, zwei Module im Rahmen von Lernexpeditionen
  • Abschluss: Master of Arts, akkreditiert
  • Studiengebühren: 28.900,00 €

Lernen Sie uns kennen

Broschüre bestellen

Bewerbung


 

Aufbau & Inhalte

Fragen?
Ihre Frage:

Das berufsbegleitende Studium wird innerhalb von 21 Monaten absolviert. Es gliedert sich in 12 Präsenzmodule à fünf Tage und schließt mit einer Masterthesis ab.


Der Executive Master Leadership Excellence | eMA LEE beleuchtet verschiedene Facetten des Managements. Die Teilnehmer setzen sich dabei mit Fragen der Integrität, Diversität und Intersktoralität auseinander. Auch Trends der Gegenwart wie Industrie 4.0, Big Data und Nachhaltigkeit sowie unternehmerische Internationalisierungsstrategien und globale Kooperation sind Teil der Lehrveranstaltungen.

 

Zielgruppe & Teilnehmer

Fragen?
Ihre Frage:

Der Executive Master in Leadership Excellence | eMA LEE schafft eine gemeinsame Lernarena für (Nachwuchs-)Führungskräfte aus Markt, Staat und Zivilgesellschaft.

Entscheidungsträger aus Wirtschaftsunternehmen, staatlichen Institutionen und nicht-staatlichen Organisationen wie Verbänden, Stiftungen oder Vereinen lernen praxisnah und theorieverbunden Menschen, Organisationen und Märkte in den Blick zu nehmen.

 

Expertise & Praxispartner

Fragen?
Ihre Frage:

Die wissenschaftliche Expertise des Leadership Excellence Institut Zeppelin | LEIZ der Zeppelin Universität fließt direkt in den Studiengang ein. Zudem garantieren Partner aus Wirtschaft, Staat und Gesellschaft weitreichende und tiefgehende Einblicke in die Praxis.

 

Internationalität

Fragen?
Ihre Frage:

Führungsstrategien auf internationaler Ebene verstehen lernen: eine einwöchige internationale Akademie an der Fairleigh Dickinson University in den USA ergänzt durch Besuche verschiedener öffentlicher und privatwirtschaftlicher Institutionen zeigt den Studierenden neue Blickwinkel auf.

 

Gebühren und Finanzierung

Fragen?
Ihre Frage:

Die Gebühren für den zweijährigen Executive Master-Studiengang Leadership Excellence | eMA LEE betragen insgesamt 28.900,00 €.

 

Kontakt

Lutz, Brigitte MA
Studiengangsmanagerin ZU Executive Education
Tel:+49 7541 6009-1236
Fax:+49 7541 6009-1299
Raum:Semi 1/10


Mietzner, Mark Prof Dr
Dean ZU Executive Education
Lehrstuhl für Finanzierung am FIF
Tel:+49 7541 6009-1232
Fax:+49 7541 6009-1299
Raum:Semi 1.04
   |   Curriculum Vitae   |   Veröffentlichungen

Akademische Programmleitung

Wieland, Josef Prof Dr
Direktor Leadership Excellence Institute Zeppelin | LEIZ
Lehrstuhl für Institutional Economics
Tel:+49 7541 6009-2261
Fax:+49 7541 6009-1299
Raum:FAB 3 | 1.55
   |   Curriculum Vitae   |   Publications