Zulassung & Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestens dreijähriges Studium an einer Universität, einer gleichgestellten Hochschule oder Fachhochschule
  • Bestehende oder geplante Beschäftigung in einem Familienunternehmen
  • Nachgewiesene englische Sprachkenntnisse (ZU-Test)
  • Erfolgreiche Teilnahme am ZU-Auswahlverfahren

Bewerbung

Ihr persönliches Auswahlverfahren starten Sie, wann immer Sie wollen. Erstellen Sie zunächst mit dem sogenannten Kick-Off Ihren Bewerberaccount. Sie erhalten dann von uns Log-In Daten für Ihr eigenes Bewerberportal und legen dort Ihre schriftliche Bewerbung an.


Die schriftliche Bewerbung besteht aus:

  • Antworten auf ein Set von Fragen
  • Lebenslauf
  • Zeugnissen (Hochschulzugangsberechtigung, Studienabschluss)
  • ggf. Nachweis der Berufserfahrung und des Arbeitsverhältnisses

Wenn Ihre Bewerbung eingegangen ist und Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden Sie zu einem Auswahlgespräch plus Englischtest eingeladen. In der Regel erhalten Sie innerhalb von einer Woche die Entscheidung der Auswahl-
kommission.

Alle Bewerber und Bewerberinnen können im Bewerbungsformular einen individuellen Wunschtermin angeben. Falls gewünscht, können Sie auch vorab bereits mit der Programmdirektion einen Termin für den Auswahltag vereinbaren. Bewerbungsunterlagen müssen spätestens 1 Woche vor dem vereinbarten Termin abgeschickt sein.

Späteste Bewerbungsfrist für Studienstart 2016: Sonntag, 31. Juli 2016. Spätere Bewerbungen nach Rücksprache mit der Programmdirektion.

Wenn Sie Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen oder dem Bewerbungsverfahren haben, zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Kontakt

Koners, Ursula Dr
Institutsmanagerin FIF | Programmdirektorin eMA FESH
Tel:+49 7541 6009-1284
Fax:+49 7541 6009-1299
Raum:Semi 1.14
   |   Curriculum Vitae

Weiterführende Seiten