Zielgruppe & Teilnehmer

Seit Oktober 2010 begrüßen wir jährlich im Oktober die neuen eMA FESH-Studierenden. Trotz der Heterogenität der Studierenden und ihrer Familienunternehmen hinsichtlich Erststudium, Alter, Berufserfahrung, Branche, Unternehmensgröße und Standort haben sie eines gemeinsam:

Teilnehmer des eMA FESH Programms


Sie treten als Nachfolger oder leitende Führungskräfte in große Fußstapfen.

Die wichtigsten Fakten zu den bisherigen Jahrgängen:

  • Durchschnittsalter bei Studienbeginn: 29 Jahre
  • Altersspanne bei Studienbeginn: 23 bis 57 Jahre
  • Geschlechterverhältnis: 68 % männlich, 32% weiblich
  • Persönliche Situation: 80 % Nachfolger oder Geschäftsführer im eigenen Unternehmen, 20 % familienfremde Führungskräfte
  • Erststudium: 50 % BWL, 25 % Ingenieurwesen, 10 % Geisteswissenschaften, 5 % Design & Kommunikation, 5 % Medizin/Pharmazie, 5 % Sonstiges
  • Höchster Abschluss bei Studienbeginn: 80 % Bachelor, 15 % Master, 5 % Promotion
  • Branchen: Maschinenbau, Einzelhandel, Großhandel, Konsumgüter, Landwirtschaft, Dienstleistungen, Baugewerbe, Medizintechnik, IT, Lebensmittel, Handwerk, und und und

Zur Bewerbung

Kontakt

Koners, Ursula Dr
Institutsmanagerin FIF | Programmdirektorin eMA FESH
Tel:+49 7541 6009-1284
Fax:+49 7541 6009-1299
Raum:Semi 1.28
   |   Curriculum Vitae

Weiterführende Seiten