mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Executive Master for Family Entrepreneurship | eMA FESH

Master-Thesis mit Master-Kolloquium

Inhalte & Lernziele

| In dieser Phase erarbeiten die Studierenden in einer Phase von 6 Monaten im Selbststudium ein wissenschaftliches Thema in Form einer Master-Thesis. Diese gilt es abschließend vor den Betreuern in einer Disputation zu verteidigen.
| Die Betreuung erfolgt durch zwei wissenschaftliche Betreuende der ZU, die von den Studierenden ausgewählt werden können und während des gesamten Zeitraums als Ansprechpartner/Ansprechpartnerin und Experte/Expertin zur Verfügung stehen.
| Das zweitägige Master-Kolloqium im Januar dient dazu, sich gegenseitig den aktuellen Stand der jeweiligen Arbeit zu präsentieren, offene Fragen anzusprechen und die wissenschaftlichen Methoden gemeinsam zu diskutieren.



Zurück zur Studienstruktur