VDI nachrichten Stipendium

Kreatives Denken, verantwortungsvolles Handeln und hohe Aufmerksamkeit für unternehmensethische Fragestellungen: Gesellschaft und Privatwirtschaft leben in besonderem Maß von Menschen, die Verantwortung reflektieren, traditionelle Arbeitsteilung in Organisationen und Gesellschaft kritisch hinterfragen und durch entschiedenes Engagement Lösungen einbringen.

Seit dem Fall Semester 2018 vergibt die ZUEE das VDI nachrichten Stipendium an eMA BEL Studienstarter, die während ihrer bisherigen Tätigkeit in besonders kreativer Weise soziale Verantwortung, berufliche Ziele und gesellschaftliches Engagement miteinander verknüpft haben. Durch diese Fördermaßnahme reduzieren sich Ihre Studiengebühren um bis zu 50 Prozent.

Das Stipendium richtet sich ausschließlich an Studienstarter im Programm Business & Leadership for Engineers und wird nur im Rahmen des Online-Bewerbungsverfahrens vergeben. Dazu laden Sie in der Online-Maske ein konzises und aussagekräftiges Motivationsschreiben hoch, indem Sie uns Ihre Motivation für ein Studium an der ZU erläutern und darüber hinaus darlegen, inwieweit Sie in die Zielgruppe fallen, die das Stipendienprogramm fördern will.

Kontakt

Viellieber, Heike
Viellieber, Heike
Büroleiterin ZU Executive Education
Tel:+49 7541 6009-1506
Fax:+49 7541 6009-1399
Raum:Semi 1.09

Weiterführende Seiten

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.