Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Muay Thai

Muay Thai

Muay-Thai ist eine traditionelle Kunst der Selbstverteidigung und stammt, wie der Name vermuten lässt, aus Thailand. Ins Deutsche übersetzen kann man es ungefähr mit "Freies Kämpfen". Dies beschreibt Muay-Thai recht gut, denn es beansprucht den Einsatz des gesamten Körpers. So gibt es diverse Schlag-Techniken, Tritte, aber auch Knie und Ellbogen kommen hier zum Einsatz. Zudem gibt es noch einige Hebel- und Wurftechniken, die in diesem Sport eingesetzt werden. Alles in allem ist Muay-Thai nicht nur eine sehr effektive Form der Selbstverteidigung, sondern verbessert auch deutlich die Geschicklichkeit, Kondition und Ausdauer der Trainierenden.


Außerdem macht es sehr viel Spaß.

Ansprechpartner



Trainingszeiten

Mittwoch und Freitag, 19:45-22:00 Uhr

Albert-Merglen-Halle