mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
01.03.2008

Christoph Kahlert

Als ausgebildeter Sänger stand Christoph Kahlert auch während des Studiums auf Bühnen in Boston, Paris, Wien, Leipzig und Zürich. Zusätzlich hat er ein eigenes a-capella-Ensemble, die „Quartbreakers“, mit dem er Konzerte gibt und bereits von Bayern 4 Klassik live übertragen wurde. Der Studiengang Communication & Cultural Management bot ihm die Möglichkeit, seine vielseitigen Leidenschaften zu verbinden und auszuweiten. So faszinierte ihn der westlich-islamischen Konflikt so sehr, dass er eine eigene öffentliche Veranstaltungsreihe „Kampf der Kulturen?“ an der ZU organisierte und diese auch moderierte. Gäste waren unter anderem der Börne-Preisträger Henryk M. Broder (Der Spiegel) und der Deutschland-Korrespondent von Al-Jazeera. In seiner Bachelor-Arbeit ging er seiner Leidenschaft für theoretische Modelle nach und arbeitete an einem Versuch der Theorie der Stiftung. Nach Praktika in Berlin, New York und München zieht es Christoph Kahlert langfristig in das Management von internationalen Orchestern und Konzerthäusern.