Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Ausgewählte Publikationen unserer Wissenschaftler

Hier werden ausgewählte Publikationen unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Volltext bereitgestellt.

ZU|schnitte

Die Diskussionspapier-Reihe "zu|schnitte" bietet Wissenschaftlern und forschenden Studierenden der Universität die Möglichkeit, ihre Forschungsergebnisse auf elektronischem Wege zu veröffentlichen. Die Beiträge variieren in ihren Ausrichtungen: von der ersten Forschungsskizze bis zur Präsentation abgeschlossener Forschungsprojekte.

Dabei können die Diskussionspapiere auf Deutsch oder Englisch verfasst sein. Herausgegeben wird die Reihe von Wissenschaftlern der drei Fachbereiche.

Dokumente zum Download

Fragen?
Ihre Frage:

zu|schnitt 001

  • Regeln und Regelbruch in Systemtheorie und Institutionenökonomie
  • Alihan Kabalak, David Klett, Birger P. Priddat
  • Department for Public Management & Governance
  • April 2005


zu|schnitt 002

  • Herausforderungen für Modullieferanten durch die verstärkte Modularisierung in der Automobilindustrie.
  • Heike Proff
  • ZEPPELIN-Lehrstuhl für Internationales Management
  • Department for Corporate Management & Economics
  • April 2006


zu|schnitt 003

  • Dynamische Strategien: Versuch einer umfassenden Erklärung.
  • Heike Proff
  • ZEPPELIN-Lehrstuhl für Internationales Management
  • Department for Corporate Management & Economics


zu|schnitt 004

  • Überkapazitäten und Direktinvestitionen als Herausforderung für Automobilunternehmen. Vermeidung negativer Mehrmarkt-Spillover-Effekte durch koordinierte Mehrmarktstrategien.
  • Heike Proff
  • ZEPPELIN-Lehrstuhl für Internationales Management
  • Department for Corporate Management & Economics
  • April 2006


zu|schnitt 005

  • Internal Corporate Consulting Thesen, empirische Analysen und theoriegeleitete Prognosen zum Markt für Interne Beratungen.
  • Thomas Deelmann, Andreas Huchler, Stephan A. Jansen und Arnd Petmecky
  • Lehrstuhl für Strategische Organisation & Finanzierung
  • Department for Corporate Management & Economics
  • April 2006


zu|schnitt 006

  • The conception of the body in computer science
  • Gertraud Koch
  • Department for Communication & Cultural Management
  • April 2006


zu|schnitt 007

  • Die Kameralistik als „politische Metaphysik“
  • Hans Christoph Schmidt am Busch
  • Lehrstuhl für Politische Ökonomie
  • Department for Public Management & Governance
  • April 2006


zu|schnitt 008

  • Public electronic Procurement (PeP) 2006
  • Utz Helmuth
  • Department for Public Management & Governance
  • April 2006


zu|schnitt 009

  • Gestaltungsaspekte des Multinationalen Unternehmens. Eine netzwerkanalytische Betrachtung.
  • Benedikt Hackl, David Rygl
  • ZEPPELIN-Lehrstuhl für Internationales Management
  • Department for Corporate Management & Economics
  • April 2006


zu|schnitt 011

  • Maximierung des Mehrwertes der Muttergesellschaft durch konsistente Gesamtunternehmensstrategie.
  • Heike Proff
  • ZEPPELIN-Lehrstuhl für Internationales Management
  • Department for Corporate Management & Economics
  • April 2006


zu|schnitt 012

  • Strategies for German automobile manufacturers facing new competitors from low-cost countries
  • Heike Proff
  • ZEPPELIN-Lehrstuhl für Internationales Management Department for Corporate Management & Economics
  • Juli 2007


zu|schnitt 013

  • Das Personal der Universität
  • Dirk Baecker
  • Department for Communication & Cultural Management
  • Dezember 2007


zu|schnitt 014

  • Zur Kontingenzkultur der Weltgesellschaft
  • Dirk Baecker
  • Department for Communication & Cultural Management
  • Februar 2008


zu|schnitt 015

  • Stadtluft macht frei: Die Stadt in den Medienepochen der Gesellschaft.
  • Dirk Baecker
  • Lehrstuhl für Kulturtheorie und -analyse
  • Department for Communication & Cultural Management
  • Oktober 2008


zu|schnitt 016

  • Über die Verantwortung der Unternehmen
  • Dirk Baecker
  • Lehrstuhl für Kulturtheorie und -analyse
  • Department for Communication & Cultural Management
  • Oktober 2008


zu|schnitt 017

  • Zumutungen organisierten Arbeitens im Kulturbereich
  • Dirk Baecker
  • Lehrstuhl für Kulturtheorie und -analyse
  • Department for Communication & Cultural Management
  • November 2008


zu|schnitt 018

  • Good Money, Bad Money - Ein Vergleich der staatlichen Rettungspakete in der Krise 2008 - Wissenschaftlicher Wettbewerbsbeitrag für den Postbank Finance Award 2009.
  • J. Brückel, J. Burkhardt, F. Hildebrand, A. Rapp, J. Tilly unter Betreuung von Prof. Dr. Marcel Tyrell
  • Buchanan Institut für Unternehmer- und Finanzwissenschaften
  • September 2009


zu|schnitt 019

  • Matching Funds - Staatliche Strategien für private Wissenschaftsförderung. Eine internationale Vergleichsstudie mit Empfehlungen für Deutschland.
  • Stephan A. Jansen und Tome Sandevski
  • Lehrstuhl für Strategische Organisation & Finanzierung
  • Department for Corporate Management & Economics
  • September 2009


zu|schnitt 020

  • Forschung, Lehre, Verwaltung
  • Dirk Baecker
  • Lehrstuhl für Kulturtheorie und -analyse
  • Department for Communication & Cultural Management
  • Februar 2010


zu|schnitt 021

  • Knowledge Society, Media Society and Democratic Action: The Case of Responsiveness
  • Marian Adolf, Kathrin Baumann und Markus Rhomberg
  • Lehrstuhl für Medienkultur
  • Lehrstuhl für Politische Kommunikation
  • Department for Communication & Cultural Management
  • November 2010


zu|schnitt 022

  • Wie die Öffentlichkeit fassen? Öffentlichkeit als normatives, als empirisches und als unvollständiges Konstrukt.
  • Cornelia Wallner und Marian Adolf
  • Karl-Mannheim-Lehrstuhl für Kulturwissenschaften Lehrstuhl für Medienkultur
  • Department for Communication & Cultural Management
  • Juni 2011


zu|schnitt 023

  • Networked Individuality. Implications of cur- rent media change for social theory
  • Marian Adolf und Dennis Deicke
  • Department of Communication & Cultural Management
  • November 2011


zu|schnitt 024

  • Die Bildung der Finanzierung und ihre Forschung – oder: die forsche Finanzierung der Bildung. Hochschulfundraising und staatliche Matching Funds-Programme im internationalen Vergleich.
  • Stephan A. Jansen und Tome Sandevski
  • Lehrstuhl für Strategische Organisation & Finanzierung
  • Department for Corporate Management & Economics
  • Dezember 2012


zu|schnitt 025

| New Media and the category of work: Between “labour of love” and exploitation

  • Marian Adolf
  • Juniorprofessur für Medienkultur, Department for Communication & Cultural Management
  • August 2015