Communication & Cultural Management | CCM

Öffentlichkeit, Politik & Journalismus

Inhalte:
Das Modul führt in die Grundlagen der Journalismusforschung ein. In praktischen Projekten wird den Studierenden vermittelt, nach welchen Regeln politische Kommunikation in modernen Gesellschaften geschieht und welche Funktionen sie besitzt. Die Regelung öffentlicher Kommunikationsprozesse und gesellschaftlicher Akteure werden sowohl auf gesellschafstheoretischer als auch praxisbezogener Ebene diskutiert.

Lernziele:
Die Studierenden verfügen über journalistische Vermittlungskompetenz und über die Fähigkeit zur adressatenspezifischen Produktion und Präsentation von Medienangeboten. Sie können kommunikations- und politikwissenschaftliche Konzepte und Befunde auf öffentlichkeits- und gesellschaftstheoretischer Ebene kritisch reflektieren.



Zurück zur Studienstruktur

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.