Bachelor of Arts (BA) in Politics, Administration & International Relations | PAIR

Politik-, Verwaltungswissenschaft & Internationale Beziehungen | Studierendenprofile & Projekte

Natürlich kannst Du an der Zeppelin Universität nur studieren. Aber sehr wahrscheinlich wird Dir das nicht gelingen. Denn die Überschaubarkeit der Universität und die vielen persönlichen Kontakte sorgen meist dafür, dass unsere Studierenden mehr machen als der Studienplan vorschreibt. Hier stellen wir Dir einige vor und dazu noch Projekte aus Praxis, Lehre und Forschung, die von Studierenden im PAIR Studienprogramm initiiert wurden.

Studierendenprofile

Absolventen 2016

Auf der folgenden Seite findest Du einige Studierendenprofile unserer Absolventen und Absolventinnen Studierendenprofile

Studentische Projekte & Gründungen

Workshop Gründungen

Studieren an der Zeppelin Universität heißt neue Leidenschaften zu entfalten und einen Spürsinn für Phänomene, Probleme und Lösungen mit gesellschaftlicher Relevanz zu entwickeln. Die studentischen Initiativen & Gründungen sind in diesem Zusammenhang eigenständige Botschafter und Botschafterinnen der Universität, die in ihren Projekten mit außergewöhnlichem Engagement, viel Kreativität und unter Rückgriff auf Wissenschaft und Künste gesellschaftliche Herausforderungen bearbeiten.

Auf der folgenden Seite findest Du einige Projekte, die von Studierenden des Programms PAIR initiiert wurden.

Studierendenprojekte & Gründungen

Studentische Forschung

Entscheidungsforschung

Im Forschungsprojekt haben die Studierenden die Chance, ihren eigenen wissenschaftlichen Schwerpunkt zu setzen und damit ihr weiteres Studium ganz individuell zu gestalten. Sie können ihren eigenen Forschungsinteressen nachgehen und dadurch bestimmte Themenbereiche vertiefen und zusätzliche wissenschaftliche Kompetenzen erwerben. Sie können sich entweder auf ein Forschungsprojekt der Lehrstühle bewerben oder eine eigene Idee für ein Forschungsprojekt entwickeln.

Studentische Forschung

Besondere Lehr- und Lernkonzepte

Projektarbeit in Kleingruppen

Unser Verständnis der Humboldtschen Einheit von Forschung und Lehre ist die Verknüpfung von Forschen und Lernen.
Studierende der ZU beschäftigen sich von ihrem Studienstart an mit Fragen und Problemen, für die sich durch Forschung Antworten und Lösungen finden lassen, die aber auch neue Fragen und Probleme aufwerfen, denen sich das anschließende Studium widmen kann.

Besondere Lehr- und Lernkonzepte


Weiterführende Seiten

Programmverantwortung | Akademische Ansprechpartner

Behnke, Joachim
Behnke, Joachim Prof Dr rer pol
Vice President Teaching and Learning |
Academic Program Director Politics, Administration & International Relations | PAIR
Tel:+49 7541 6009-1431
Fax:+49 7541 6009-1499
Raum:Semi 0.02
Bürgin, Alexander
Bürgin, Alexander Dr
Program Director
Tel:+49 7541 6009-1405
Raum:FAB 3 | 0.71
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.