PAIR Programmodul

Inhalt
| Regierungslehre, Staatsfunktionen;
| Demokratie und ihre Prozesse;
| Gewaltenteilung
| Politische Willensbildung: Wahlen, Parteien und Interessenverbände
| Policy Cycles
| Sozialkapital und Zivilgesellschaftliche Akteure
| Europäische Politikprozesse
| Grundlagen der Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland
| Grundlagen der Rechtsanwendung und Rechtstheorie


Qualifikationsziele
Die Studierenden
| können einen Überblick über die Struktur und Arbeitsweise Öffentlicher Verwaltung in ihren Politik-, Gesellschafts- und Wirtschaftsverflechtungen geben;
| erlangen die Fähigkeit, allgemeine politikwissenschaftliche Fragestellungen zu identifizieren und erste Lösungswege zu skizzieren, insbesondere im Schnittstellenbereich von Politik/Regierung/Verwaltung.
| Sind hinsichtlich rechtlicher Probleme sprechfähig und haben minimale Kenntnisse in
Rechtsanwendung


Lehrveranstaltungen im Modul

| Policy, Polity, Politics
| Öffentliche Verwaltung
| Grundlagen des Rechts

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.