Human Resource Management & Führung

Inhalt
In der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer einen wichtigen Einblick in wissenschaftliche Erkenntnisse über die Effekte des HR-Managements auf das Erleben und Verhalten von Menschen in Organisationen. Dabei werden insbesondere die Anforderungen und Rahmenbedingungen in Organisationen des öffentlichen Sektors berücksichtigt. Wichtige Themengebiete umfassen den Hintergrund zentraler Theorien der Personalführung, die Einführung in grundlegende Ansätze des Personalmanagements (z. B. Personalauswahl, -marketing, -entwicklung) und die Vermittlung von Kenntnissen über die Einflüsse von Führung (insbesondere durch unterschiedliche Anreizsysteme) auf organisatorischer und individueller Ebene. Dadurch erhalten die Studierenden erhalten einen Einblick in die grundlegenden Modelle und Instrumente der Personalführung im privaten und öffentlichen Sektor und üben deren Anwendung in der praktischen Fallbearbeitung.


Qualifikationsziele
Die Studierenden sollen nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung wesentliche Theorien, Modelle und Tools des HR-Managements kennen und in der Praxis einsetzen können. Sie sollen in der Lage sein, Probleme im Bereich des HR-Managements zu erkennen und eigenständig Lösungsansätze zu entwickeln.


Lehrveranstaltungen im Modul

| Human Resource Management & Führung

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.