Kulturproduktion

Kulturpolitik & Kulturorganisation

Inhalte
Im Mittelpunkt des Moduls steht der Kulturbetrieb und seinen verschiedenen Einrichtungen im Bereich der Kulturpolitik und der Kulturproduktion. Beide Themen sind eng miteinander verschränkt. Auf Seiten der Kulturpolitik interessiert, wie staatliche Ausgaben legitimiert werden, also wie sich kulturpolitische Diskurse und Entscheidungszusammenhänge entwickelt haben und zu welchen staatlichen Fördermaßnahmen dies führte. Auf Seiten der Kulturorganisationen analysieren wir Produktionsformen und künstlerische Formate im Hinblick darauf, ob und wie diese zum Erhalt der Kulturorganisationen und/oder dem Erschließen neuer Publikumsschichten dienen.
In der Regel ist eine mehrtägige Exkursion vorgesehen, um Formate und Entscheider des Kulturbetriebs kennenzulernen.

Lernziele

Das Modul vermittelt Grundkenntnisse in den Theorien, Konzepten und Instrumenten der Kulturpolitik. Es vermittelt ein Grundwissen über die öffentlichen und privaten Instrumente der Kulturfinanzierung. Es entwickelt eine kritische Perspektive auf Formate der Kulturproduktion und der eigenen Rolle als Kulturmanager/in im Kulturbetrieb.

Kuratieren & Inszenieren in neuen Formaten

Inhalte
Das Modul bietet eine theoretische Einführung in die jüngere Geschichte kuratorischer und inszenatorischer Arbeitsformen sowie künstlerischer Methoden der Projektentwicklung. Auf dieser Basis wird über ein Semester hinweg ein eigenes Projekt konzipiert und realisiert, in dem experimentelle Veranstaltungsformate erprobt werden. Diese können sich zwischen popkultureller Inszenierung, experimentellem Kon-zert, Performance und Ausstellung bewegen und finden in der Regel in Kooperation mit unterschiedlichen Praxispartnern statt (etwa mit Ausstellungs- und Konzerthäusern oder sonstigen Kulturveranstaltern).

Lernziele
Der Kurs qualifiziert zur kuratorischen Arbeit und befähigt zur Umsetzung von Kunst- und Kulturprojekten. Studierende üben inszenatorisches Handeln und Urteilen und lernen ästhetische Entscheidungen zu treffen.

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.