Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

ZEPPELIN-Lehrstuhl für Wirtschafts- & Verkehrspolitik

Forschungsprojekte

Luftfahrtsektor in Subsahara-Afrika - Marktliberalisierung und Wachstumspotenzial

Projektbeschreibung

Zentrales Vorhaben ist die Suche nach Regulierungsoptionen, welche die Luftfahrtindustrie bestmöglich unterstützen um letztlich zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung der Region beizutragen. Wichtig sind dabei Erkenntnisse aus anderen Regionen weltweit, wo sich regulatorische Rahmenbedingungen in der Vergangenheit mehrfach stark veränderten und so Einfluss auf den Markt nahmen. Es ist zu untersuchen, inwiefern gemeinsame regulatorische Bemühungen durch Zusammenarbeit mehrerer Staaten zur Stabilität des Marktes beitragen. Letztlich ist ebenso die Rolle internationaler sowie lokaler Fluggesellschaften zu bewerten.

Ansprechpartner: M.Sc. Jonathan Steinbach

Projektlaufzeit

von 01.03.2016 bis 31.12.2018

Projektleitung

M.Sc. Jonathan Steinbach

Projektbearbeitung



Finanzierung





zurück