Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

ZF Friedrichshafen-Lehrstuhl für Personalmanagement & Führung

Forschungsprojekte

Film Stars and Film Profitability

Projektbeschreibung

Bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler sind in der Populärberichterstattung allgegenwärtig und kaum eine größere Filmproduktion kommt ohne prominente Namen aus. Der Beitrag dieser „Filmstars“ zum Filmerfolg jedoch ist umstritten. Theorieseitig werden unterschiedliche Mechanismen diskutiert und die empirischen Ergebnisse fallen ebenfalls ganz gemischt aus. Das Projekt untersucht den Erfolgsbeitrag von Filmstars anhand eines neuen und unselektierten Datensatzes US-amerikanischer Filmproduktionen. Zentrale These ist, dass unterschiedliche Arten von Stars unterschiedliche Arten von Filmen signalisieren. Dabei werden Schauspieler und Filme mit einem künstlerischen und einem kommerziellen Fokus voneinander unterschieden. Die empirischen Ergebnisse stützen unsere theoretischen Überlegungen und liefern Hinweise für die effiziente Besetzung zentraler Filmrollen sowie für das Karrieremanagement von Filmschauspielern.

Ansprechpartner: Frédéric Gruninger

Projektlaufzeit

von 01.01.2015 bis 31.12.2017

Projektleitung

Christian Opitz

Projektbearbeitung

Christian Opitz, Frédéric Gruninger

Finanzierung

Eigenfinanziertes Forschungsprojekt



zurück