Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

ZF Friedrichshafen-Lehrstuhl für Personalmanagement & Führung

Forschungsprojekte

Strategic Supplier Restructuring in German Car Manufacturing

Projektbeschreibung

Das Projekt untersucht die strategische Sanierung von Zuliefererunternehmen in Wertnetzwerken am Beispiel der deutschen Automobilindustrie. Auf der Basis von einer ganzen Reihe von Tiefeninterviews mit hochrangigen Experten von Banken, Warenkreditversicherern, Automobilherstellern, Tier-1-Zulieferern, Finanzinvestoren, Insolvenzverwaltern, Restrukturierungsberatungen und anderen Stakeholdern wird die Sanierungspraxis in der deutschen Automobilindustrie nachgezeichnet und zu einem theoretischen Rahmen verdichtet. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass deutsche OEMs im Rahmen ihrer Sanierungsstrategie die Branchenstruktur - und damit das Marktmachtgefüge - in der Automobilzulieferindustrie gezielt modellieren.

Ansprechpartner: Frédéric Gruninger

Projektlaufzeit

von 01.01.2013 bis 31.12.2017

Projektleitung

Christian Opitz

Projektbearbeitung

Christian Opitz, Alexander Jaroschinsky, Frédéric Gruninger

Finanzierung





zurück