Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Lehrstuhl für Strategisches Management und Medien

Lehre

Der Lehrstuhl bietet in seinen Lehrveranstaltungen einen betriebswirtschaftlichen Blick auf Medienmärkte und Medienunternehmen und beschäftigt sich mit strategischen Handlungsmustern und ihrer Erfolgsträchtigkeit in alten wie in neuen Medienmärkten. Grundlagenveranstaltungen führen strukturiert ein in die Betriebswirtschaftslehre der Medien und zeigen die Besonderheiten von Medienmärkten, Medienunternehmen und Medienprodukten auf. In darauf aufbauenden und vertiefenden Lehrangeboten fokussieren wir ausgewählte Medienteilmärkte, greifen Geschäftsmodellentwicklungen auf und widmen uns Themen des internationalen Medienmanagements. Dabei blicken wir immer wieder interdisziplinär über den Tellerrand hinaus: Viele Medienthemen lassen sich nur unter Anwendung verschiedener Denkmuster und Disziplinen ganz verstehen. Regelmäßiger Austausch mit Entrepreneuren und Managerinnen und Managern aus nationalen und internationalen Medienunternehmen bietet Raum für praxisnahe Einblicke und hilft, das Gelernte zu vertiefen und anzuwenden.

Die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen in Verbindung mit der Anfertigung einer Haus-, Seminar- und/oder Abschlussarbeit vermittelt die notwendigen Schlüsselkompetenzen für die erfolgreiche Übernahme von Führungsaufgaben in Unternehmen und Institutionen der klassischen Medienbranchen, also Print und Rundfunk, aber auch in Unternehmen der neuen Medienmärkte Internet und mobile Kommunikation sowie im Contentproduktionsbereich wie z.B. in der Film-, Agentur- und Musikbranche.

In allen Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls steht die Interaktion zwischen Lehrenden und Studierenden im Mittelpunkt. Wir setzen nicht auf Skripte, sondern versuchen, neue Inhalte in einer interaktiven, fragend-entwickelnden Gesprächsführung gemeinsam mit Ihnen zu erarbeiten. Hinter dieser Vorgehensweise steht die Einsicht, dass Inhalte und Konzepte effektiver erlernt und verstanden werden, wenn diese aktiv konstruiert und zusammen mit der Anwendung vermittelt werden.