Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 
18.01.2017

Tagung "Affekte - Medien - Macht" an der FU Berlin

Gemeinsam mit dem Sonderforschungsbereich (SFB 1171) „Affective Societies“ an der FU Berlin und der DGPuK-Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht veranstaltet die von Prof. Marian Adolf vom Lehrstuhl für Medienkultur geleitete Fachgruppe Mediensoziologie die Tagung „Affekte – Medien – Macht“ von 29.6.-1.7. 2017 an der FU Berlin.

Die Tagung widmet sich den jüngsten Entwicklungen der sozialwissenschaftlichen Emotionsforschung sowie der kulturwissenschaftlichen Affect Studies, und stellt dabei die soziale und kulturelle Formung von Emotionen und Affekten im Kontext von Medien und Medienkommunikation ins Zentrum des Interesses.

Der CfP läuft noch bis 1. Februar 2017. Als Keynote konnte u.a. Zizi Papacharissi (UIC) gewonnen werden.

Weiterführende Informationen finden sich auf der Tagungswebsite: https://affektemedienmacht.wordpress.com/