Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Gastprofessur für Konsumverhalten & Verbraucherpolitik

Forschungsprojekte

Klima-Citoyen. Neue Rollen, Möglichkeiten und Verantwortlichkeiten der Bürger in der Transformation des Energiesystems

Projektbeschreibung

Das Forschungsvorhaben widmet sich der Frage, wie Konsumenten („Citoyens“) neue Rollen- und Handlungsmöglichkeiten für eine aktive Mitgestaltung der Energiewende nutzen können. Inhaltliche Ziele sind a) die Analyse von kommunalen bzw. regionalen Rollengefügen, Rollenmustern und -verhaltensweisen in unterschiedlichen sozioökonomischen Gruppen, b) die Darstellung von Übergängen, Interdependenzen und Konflikten zwischen Rollen, c) die Entwicklung und Erprobung von Beteiligungsmethoden, die zu einer gemeinsamen Strategie führen, um die vorhandenen Rollenpotenziale freizusetzen, d) die Entwicklung eines Wegweisers zur Aktivierung und Unterstützung.

Ansprechpartner:

Projektlaufzeit

von 01.04.2013 bis 01.03.2016

Projektleitung

Prof. Dr. Lucia Reisch

Projektbearbeitung



Finanzierung

Bundesministerium für Bildung und Forschung



zurück