Gastprofessur für Konsumverhalten & Verbraucherpolitik

Forschung

Im Arbeitsbereich Konsumverhalten und Verbraucherpolitik soll auf hohem wissenschaftlichem Niveau über Fragestellungen aus der Verbraucherpolitik und des Konsumverhaltens forscht und gelehrt werden. Schwerpunkt liegt auf der anwendungsbezogenen, transdisziplinären Forschung. Die in Deutschland nur schwach aufgestellte verbraucherpolitisch orientierte Forschung soll dadurch gestärkt werden.
Angesichts des steigenden Bedarfs an evidenzbasierter Verbraucherpolitik will sich die Professur neben ihrem Beitrag zur Scientific Community als wissenschaftlicher „Think Tank“ für die Landes- und Bundespolitik und die verantwortungsbewusste Wirtschaft sowie die Zivilgesellschaft weiterentwickeln.


Forschungsprojekte

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.