Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Lehrstuhl für Innovationsmanagement

Forschungsprojekte

Cross-Industry Innovationen bei Henkel

Projektbeschreibung

Cross-Industry Innovationen imitieren vorhandene Lösungen anderer Industrien und adaptieren diese auf eigene Probleme. Dadurch entstehen überwiegend radikale Innovationen. Henkel verfolgt seit Jahren sehr erfolgreich den Cross-Industry Ansatz, welcher im Forschungsprojekt untersucht und optimiert werden soll.

Ansprechpartner:

Projektlaufzeit

von 01.04.2010 bis 31.12.2013

Projektleitung

Prof. Dr. phil. Ellen Enkel

Projektbearbeitung

M.A. Karoline Bader

Finanzierung

Henkel KgA

Projektbezogene Publikationen

  • Enkel, Ellen / Bader, Karoline: Geschäftsmodellentwicklung zum Erobern neuer Märkte, in: Ili, S. (Hrsg.): Innovation Excellence – Wie Unternehmen ihre Innovationsfähigkeit systematisch steigern, Düsseldorf, Symposion Publishing GmbH, 2012, 437 - 460
  • Enkel, Ellen / Bader, Karoline: Geschäftsmodellentwicklung zum Erobern neuer Märkte, in: Ili, S. (Hrsg.): Innovation Excellence – Wie Unternehmen ihre Innovationsfähigkeit systematisch steigern, Düsseldorf, Symposion Publishing GmbH, 2012, 437 - 460
  • Lenz, Annette / Enkel, Ellen: When general recommendations fail: how to search depending on problems to be solved, R&D Management Conference, 2011
  • Lenz, Annette / Enkel, Ellen: When general recommendations fail: how to search depending on problems to be solved, R&D Management Conference, 2011


zurück