Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Lehrstuhl für Innovation, Technologie & Entrepreneurship

Forschungsprojekte

KMUdigital DigiTraG-Projekt

Projektbeschreibung

Das Projekt Digital Transformation Guide beschäftigt sich mit der Konzeption einer Methode, die es klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) ermöglicht, die Chancen und Gefahren, die im Zuge der Digitalisierung auf sie zukommen, zu erkennen und selbst proaktiv anzugehen. Das erklärte Ziel dieses Forschungsprojektes ist es, vor allem KMU durch ein effektives Konzept für die Implementierung (digitaler) Innovationsinititativen nachhaltig in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Insbesondere steht dabei die Fähikgkeit der Unternehmen im Vordergrund, das Kerngeschäft effizient zu betreiben und gleichzeitig neue transformationelle Geschäftsfelder zu implementieren (Organisationale Ambidextrie). Damit sollen KMU befähigt werden, die Herausforderungen der Digitalisierung anzugehen und diese nicht als Gefahr, sondern als Chance zur nachhaltigen Stärkung der eigenen Wettbewerbsposition wahrzunehmen. Die Motivation und Zielsetzung dieses Projektes ist es, einen innovativen Brückenschlag zwischen den Vorteilen agiler Start-up-Organisation und (Ressourcen-)Vorteilen etablierter Unternehmen herzustellen.

Ansprechpartner: Dr. Laura Bechthold

Projektlaufzeit

von 01.01.2018 bis 31.12.2020

Projektleitung

Prof. Dr. Reinhard Prügl

Projektbearbeitung

Dr. Laura Bechthold, Prof. Dr. Reinhard Prügl

Finanzierung

EU (Interreg V-Programm) und Schweiz



zurück