Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Lehrstuhl für Global Governance

Lehre

Grundausrichtung des Lehrprofils

Die Lehrveranstaltungen des Arbeitsbereiches sind integraler Bestandteil der „Foundation-Phase“ in den Bachelor-Studiengängen der Zeppelin Universität und bilden einen Schwerpunkt in der Graduiertenausbildung.

Bedarf und Berufsfelder

Die Ausbildung bedient einen wachsenden Bedarf an modern und multidisziplinär ausgebildeten Führungskräften für Aufgaben im öffentlichen Sektor, im Dritten Sektor, sowie in Public-Private-Partnerships. Dies schließt
eine Vielfalt von Positionen im Bereich der inter- und supranationalen Organisationen, in globalen Institutionen, in der öffentlichen Wirtschaft, dem gemeinnützigen Sektor sowie bei transnationalen Korporationen und vor allem in der wachsenden Beratungsbranche ein.

Ausbildungsziele

Für diese Berufsfelder sowie für die weiterführende wissenschaftliche Arbeit werden in den Lehrveranstaltungen des Arbeitsbereiches theoretische und methodische Kenntnisse sowie praxisorientierte Modelle und Instrumente vermittelt. Ergebnis der Ausbildung, zu welcher der Arbeitsbereich beiträgt, soll ein Kompetenzportfolio sein, das theoretische und methodische Kernkompetenzen ebenso umfasst wie individuell zusammen gestellte, berufsfeld-orientierte Spezialkompetenzen im Feld der Steuerung komplexer Systeme. Der diskursive Seminarcharakter sowie durch Teamarbeiten, Präsentationen und studentische Forschungspapiere soll zudem die soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit gefördert werden.

Theorie und Praxis

Der Kombination von theoretischer Fundierung und praktischer Anwendung gehört zum Leitbild des Lehrprogramms. Die Lehrveranstaltungen sind daher eng mit den laufenden Forschungsprojekten des Arbeitsbereiches verbunden und am internationalen Forschungsstand orientiert. Zugleich wird durch Gastvorträge, Exkursionen, Praktika und studentische Projekte der intensive Praxisbezug gefördert.

Lehrangebot in englischer Sprache

Die Lehrveranstaltungen des Arbeitsbereiches werden regelmäßig auch in englischer Sprache angeboten.

Schwerpunktthemen in der Lehre

| Polity, policy, politics
| Political governance
| Global governance