mehr Informationen zu ZU|Daily
 
Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie und Führungsethik

Publikationen

Carmen Tanner

Artikel

  • Tanner, C.Werte und Führung: Werte leben und Werte schaffen., www.wissenswert-journal.de, 2016, Jg. 2016 (1): 15 - 21
  • Tanner, C.Geschützte Werte - Fluch oder Segen?, Wissenswert, 2009, (3): 6 - 9
  • Tanner, C. / Kaiser, F.G. / Wölfing Kast, S.Contextual conditions of ecological consu-merism: A food-purchasing survey, Environment & Behavior, 2004, (26): 94 - 111
  • Tanner, C.Steps to transdisciplinary sustainable research, Human Ecology Review, 2003, (10): 180 - 182, http://connection.ebscohost.com/c/articles/12274716/steps-transdisciplinary-sustainability-research
  • Tanner, C.Psychologische Prozesse im Sport, Schützenjournal, 1997, (Sonderausgabe): 17 - 23
  • Tanner, C.Warum handeln wir nicht umweltgerecht?, Psychoscope, 1995, (3): 7 - 10
  • Foppa, K. / Tanner, C. / Jaeggi, C. / Arnold, S.Umweltverantwortliches Handeln: Was hin¬dert uns daran zu tun, was wir tun müssten?, Unipress, 1995, (85): 15 - 17, http://www.umps.de/php/dokumentaufruf.php?id=213
  • Tanner, C. / Kaufmann-Hayoz, R.Hindernisse auf dem Weg zu umweltverantwortlichem Handeln, Doppelpunkt, Nordwestschweizerische Erziehungsdirektorenkonferenz NW EDK, 1992, (19): 14 - 23, https://forsbase.unil.ch/project/study-public-detail/6352/

ArtikelReview

Buchbeitrag

  • Stimmler, D. / Tanner, C.Preventing wrongdoing and promoting ethical conduct: An integrated approach to corporate ethical culture., in: E. Kirchner & K. Gangl (Hrsg.): In E.Kirchner & K. Gangl (Eds.). A research agenda for economic psychology , Cheltenham, UK, Edward Elgar Publishing, 2019, 123 - 138
  • Böhm, G. / Tanner, C.Environmental risk perception, in: L. Steg, A.E. van den Berg, J.I.M. de Groot (Hrsg.): Environmental Psychology: An Introduction (2nd Edition), West Sussex, Wiley-Blackwell, 2018, 15 - 25
  • Tanner, C. / Böhm, G.Environmental risk perception, in: L. Steg, A.E. van den Berg, & J.I.M. de Groot (Hrsg.): Environmental Psychology: An Introduction, West Sussex, UK, Wiley-Blackwell, 2. Auflage Auflage, 2018, 1 - 11
  • Gibson, R. / Tanner, C. / Wagner, A.Protected values and economic decision making, in: Sander & T. Brosch (Eds.) (Hrsg.): Handbook of Value: Perspectives from Economics, Neuroscience, Philosophy, Psychology and Sociology, Oxfort, Oxford University Press, 1 Auflage, 2016, 223 - 241
  • Tanner, C. / Christen, M.Moral Intelligence: A framework for understanding moral competences, in: M. Christen, J. Fischer, M. Huppenbauer, C. Tanner, C. van Schaik (Hrsg.): Empirically Informed Ethics: Morality between Facts and Norms , Berlin, Springer, 2014, 119 - 136
  • Huppenbauer, M. / Tanner, C.Ethical Leadership: Integration of empirical and ethical dimensions, in: M. Christen, J. Fischer, M. Huppenbauer, C. Tanner, C. van Schaik. (Hrsg.): Empirically informed ethics: Morality between facts and norms , Berlin, Springer, 2013, 239 - 254
  • Tanner, C.Geschützte Werte, Emotionen und moralische Entscheidungen, in: P. Aerni, K.-J. Grün (Hrsg.): Moral und Angst: Erkenntnisse aus Moralpsychologie und politischer Theologie , Göttingen, Vandehoeck & Ruprecht, 2011, 117 - 129
  • Tanner, C. / Berkowitsch, N. / Gibson, R. / Wagner, A.Sacred values and ethical decision making, in: E.H. Witte, T. Gollan (Hrsg.): Sozialpsychologie und Ökonomie. Beiträge des 25. Hamburger Symposiums zur Methodologie der Sozialpsychologie , Lengerich, Pabst, 2010, 112 - 125
  • Tanner, C. / Hausmann, D.Protected values, in: M.W. Kattan (Hrsg.): Encyclopedia of medical decision making, Thousand Oaks, CA, Sage Publications, 2009, 74 - 77
  • Jonas, K. / Tanner, C.Mechanismen des psychologischen Kaufzwangs, in: A. Brunner (Hrsg.): Konsumentenverhalten, Band 6, Bern, Stämpfli, 2009, 105 - 128
  • Tanner, C.Zur Rolle von Geschützten Werten bei Entscheidungen, in: E.H. Witte (Hrsg.): Sozialpsychologie und Werte. Beiträge des 23. Hamburger Symposiums zur Methodologie der Sozialpsychologie , Lengerich, Pabst, 2008, 172 - 188
  • Jonas, K. / Tanner, C.Effekte sozialer Förderung und Hemmung, in: K. Schweizer (Hrsg.): Leistung und Leistungsdiagnostik , Heidelberg, Springer, 2006, 167 - 186
  • Wölfing Kast, S. / Tanner, C.Von Antiökologen und Musterökologen: Optionen und Restriktionen des ökologischen Lebensmitteleinkaufs, in: G. Hirsch Hadorn, S. Maier, S. Wölfing Kast (Hrsg.): Transdisziplinäre Forschung in Aktion: Optionen und Restriktionen nachhaltiger Entwicklung , Zürich, Hochschulverlag an der ETH Zürich, 2002, 167 - 186
  • Jaeggi, C. / Tanner, C. / Foppa, K. / Arnold, S.Was uns vom umweltverantwortlichen Han¬deln abhält, in: R. Kaufmann-Hayoz, A. Di Giulio (Hrsg.): Umweltproblem Mensch. Human¬wissen¬schaftliche Zugänge zu umweltverantwortlichem Handeln , Bern, Haupt, 1996, 181 - 196
  • Tanner, C. / Foppa, K.Wahrnehmung von Umweltproblemen, in: A. Diekman, A. Franzen (Hrsg.): Kooperatives Umwelthandeln. Modelle, Erfahrungen, Massnahmen , Chur, Rüegger, 1995, 113 - 132

Discussionpaper

  • Gibson, R. / Tanner, C. / Wagner, A.The choice of honesty: An experiment regarding heterogeneous responses to situational social norms, CERP Discussion Paper No. DP9880, 2014, http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2444901
  • Gibson, R. / Tanner, C. / Wagner, A.Preferences for truthfulness: Heterogeneity among and within individuals, / Swiss Finance Institute Research Paper No. 08-48, 2011, http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=1323283
  • Tanner, C. / Hausmann, D.Wie wertvoll ist das Bankgeheimnis für Schweizerinnen und Schweizer? (KSPZ-Forschungsbericht Nr. 1), Universität Zürich, Psychologisches Institut, Kognitive Sozialpsychologie, 2009, http://www.bf.uzh.ch/cms/centers/research_309_1639.html
  • Merz, C. / Tanner, C.Weitere Befunde zur Validierung der Geschützte Werte Skala (GWS) (KSPZ-Forschungsbericht Nr. 2), Universität Zürich, Psychologisches Institut, Kognitive Sozialpsychologie, 2009
  • Arnold, S. / Tanner, C. / Wölfing Kast, S.Die Wirkung ausgewählter Kontextbedingungen auf das ökologisch nachhaltige Einkaufsverhalten: Resultate einer Tagebuchstudie, Ergebnis-papier 5, Forschungsbericht aus dem Psychologischen Institut der Universität Bern, 1999
  • Tanner, C. / Wölfing Kast, S. / Arnold, S.Typisierung von Konsumenten und Konsumentinnen aufgrund personaler und verhaltensbezogener Unterschiede, Typisierung von Konsumenten und Konsumentinnen aufgrund personaler und verhaltensbezogener Unterschiede, 1999
  • Wölfing Kast, S. / Tanner, C. / Arnold, S.Die Wahrnehmung von handlungsrelevanten Infor¬mationen für ein ökologisch nachhaltiges Einkaufsverhalten durch verschiedene Konsumtypen, Ergebnispapier 4, Forschungsbericht aus dem Psychologischen Institut der Universität Bern, 1999
  • Tanner, C. / Wölfing Kast, S. / Arnold, S. / Sätteli, K.Internale und externale Restriktionen und Ressourcen des ökologisch nachhaltigen Lebensmitteleinkaufs, Ergebnispapier 1, Forschungsbericht aus dem Psychologischen Institut der Universität Bern, 1998
  • Wölfing Kast, S. / Tanner, C. / Arnold, S. / Sätteli, K.Die Vermittlung handlungsrelevanter Informationen für den ökologisch nachhaltigen Lebensmitteleinkauf, Ergebnispapier 2. For¬schungs¬bericht aus dem Psychologischen Institut der Universität Bern, 1998
  • Wölfing Kast, S. / Tanner, C.Hemmende und fördernde Bedingungen des Lebensmitteleinkaufs, Informationsbroschüre für Praktiker zum psychologischen Teilprojekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms Umwelt, 1997
  • Wölfing Kast, S. / Tanner, C.Wie werden Informationen zum ökologisch nachhaltigen Lebens-mitteleinkauf sinnvoll vermittelt?, Informationsbroschüre für Praktiker zum psy¬chologischen Teilprojekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms Umwelt, 1997
  • Arnold, St. / Tanner, C. / Jaeggi, Ch. / Foppa, KFragebogen zur Erfassung von Umweltein¬stellungen und Umweltverhalten: Itemanalyse und deskriptive Angaben, Arbeitspapier 2, Institut für Psychologie, Universität Bern, 1995
  • Tanner, C. / Foppa, K.Subjektiver Problembewusstsein und Determinanten umweltgerech¬ten Handelns, Arbeitspapier 1, Institut für Psychologie, Universität Bern, 1993
  • Tanner, C.Wahrnehmung der Konsequenzen eigenen Tuns als Voraussetzung ökologischen Handelns. Lizentiatsarbeit, Institut für Psychologie, Universität Bern, 1991

Herausgeberschrift

  • Christen, M. / Fischer, J. / Huppenbauer, M. / Tanner, C. / van Schaik, C.Empirically informed ethics: Morality between facts and norms, Berlin, Springer, 2013

Monographie

  • Tanner, C.Hemmende und fördernde Bedingungen ökologischen Handelns. Kumulative Habilitation (plus Synthesepapier), Philosophische Fakultät der Universität Zürich, 2006
  • Tanner, C.Wahrnehmung von Umweltproblemen und Barrieren umweltgerechten Handelns. Dissertation, Institut für Psychologie, Universität Bern, 1995

Sonstiges

  • Christen, M. / Thouvenin, F. / Hauser, C. / Tanner, C. / et al.Big Data Ethics Recommendations for the Insurance Industry. A Consolidation Report outlining the results of the NRP 75 project: "Between Solidarity and Personalisation - Dealing with Ethical and Legal Big Data Challenges in the Insurance Industry", Zürich, 2019, Jg. 2019
  • Tanner, C.Werte und Führung: Werte leben und Werte schaffen, Lengerich, 2016, Jg. 2017 (1): 71 - 74

Diana Stimmler

Buchbeitrag

  • Stimmler, D. / Tanner, C.Preventing wrongdoing and promoting ethical conduct: An integrated approach to corporate ethical culture., in: E. Kirchner & K. Gangl (Hrsg.): In E.Kirchner & K. Gangl (Eds.). A research agenda for economic psychology , Cheltenham, UK, Edward Elgar Publishing, 2019, 123 - 138

Nicole Witt

ArtikelReview

  • Tanner,C. / Gangl,K. / Witt,N.The German Ethical Culture Scale (GECS): Development and first construct , Frontiers in Psychology, 2019, (Available at SSRN 3186096), https://doi.org/10.3389/fpsyg.2019.01667