Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Stipendien

Studiengebühren decken rund ein Drittel des Gesamtbudgets der Zeppelin Universität ab und stellen damit eine wesentliche Säule im Finanzierungsmix dar. Die Studierenden übernehmen selbst Verantwortung für ihre Bildungsbiographie und die ZU ist als rein privat finanzierte Universität maximal unabhängig.

„Ich bin sehr glücklich, einer der ersten Diversitätsstipendiaten zu sein. Ohne dieses Vollstipendium hätte ich mir das CCM-Studium an der ZU nicht leisten können. Das damit verbundene Vertrauen ermutigt mich nicht nur für das Studium, sondern auch, die Uni mitzugestalten.“

Kübra Karatas | Diversitäts-Stipendiatin, BA CCM Start 2013


Zur Förderung junger Talente bieten wir bildungsaffinen Förderern eine Reihe an Stipendienmodellen an, die als Unterstützung für Studierende eine wirksame Erleichterung der Studiumsfinanzierung darstellt:

Stiftungsstudienplätze

Durch das Engagement von verantwortungsbewussten privaten Förderern, Unternehmen sowie Stiftungen werden individuelle Studienplätze in allen vier Studienprogrammen der Zeppelin Universität nachhaltig etabliert: Denn unternehmerische, politische und kulturelle Talente und Querdenker brauchen Platz – vor allem einen Studienplatz.

Die Gebühren eines Bachelor-Studienplatzes an der Zeppelin Universität betragen je nach Studienprogramm zwischen 3.900 und 4.700 Euro pro Semester. Die Gesamtgebühren für das achtsemestrige Bachelorstudium belaufen sich damit auf 31.200 bzw. 37.600 Euro. Für das viersemestrige Masterstudium betragen die Gebühren je nach Studienprogramm zwischen 4.150 und 5.200 Euro pro Semester. Die Gesamtgebühren belaufen sich somit auf 16.600 bzw. 20.800 Euro. 

Neben einem umfangreichen Lehrangebot wird dabei in modernste Infrastruktur sowie herausragende Betreuungsleistungen und Services für die Studierenden investiert. Die Studienplatzfinanzierung ist deutlich mehr als ein „klassisches“ Stipendiumsystem für Studiengebühren, da sie darüber hinaus auch zur Grundfinanzierung der Zeppelin Universität beiträgt. Ein Stifter kann auch mehrere Studienplätze bereitstellen. Die Laufzeit des Engagements ist ab einem Jahr möglich.

Deutschlandstipendien

Das Deutschlandstipendium fördert mit 300 Euro monatlich Studierende sowie Studienanfänger|innen, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Die Hälfte kommt vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern. Der Leistungsbegriff, der dem Stipendium zugrunde liegt, ist bewusst weit gefasst: Gute Noten und Studienleistungen gehören ebenso dazu wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder das erfolgreiche Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg. Als Förderer angesprochen sind sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen, die sich mit einem monatlichen Zuwendung in Höhe von 150 Euro (Spendenquittung wird erstellt) engagieren möchten.
Mehr Informationen

Derzeitige Stipendiengeber: Bahlsen GmbH & Co. KG | Brigitte Drewing | Haufe-Lexware GmbH & Co. KG | Hans Dietmar Sauer | IBB Internationales Bankhaus Bodensee AG | Klinik Buchinger Wilhelmi GmbH | LAYER Grosshandel GmbH & Co. KG | Silke Pfaller | Stiftung der Volksbank Friedrichshafen eG | Zeppelin UniversitätsGesellschaft e.V. | Zeppelin Universität Club der Alumni - ZUCA

Wir danken ebenfalls unsereren ehemaligen Stipendiengebern: Daniel Renn Stiftung | Fischer Controlling Corporate Finance | Hüni GmbH & Co. KG | IB Segelbacher GmbH | Ott-Goebel-Jugend-Stiftung | Ravensburger AG | tsf tübinger stahlfeinguss

Individuelle Studienförderung

Neben Stiftungsstudienplätzen und Deutschlandstipendien können gemeinsam mit dem Förderer auch individuelle Stipendienprogramme entwickelt werden. Beispiele:

Udo Vetter Reisestipendium

Fragen?
Ihre Frage:

Der „Udo J. Vetter Förderfonds Reisestipendien“ möchte herausragende Studierende der Zeppelin Universität dabei fördern, an für sie in fachlicher Hinsicht bedeutsamen, geographisch jedoch weit entfernten Auslandsstudien, wissenschaftlichen Kongressen und Tagungen sowie Praxisprojekten teilzunehmen, damit die gemachten Erfahrungen später beispielsweise in eine Bachelor-Arbeit eingehen können.
Mehr Informationen

Chancen-Stipendium der Vodafone-Stiftung

Fragen?
Ihre Frage:

Die Vodafone Stiftung Deutschland hat 2014 ihr Chancen-Stipendium zur Integration junger Menschen mit Zuwanderungsgeschichte neu ausgerichtet. Das aktuelle Konzept will das Programm für eine breitere Zielgruppe öffnen, das Engagement und die Eigenverantwortung der Stipendiaten stärker fördern und die Finanzierungsstruktur transparent halten. Die Zeppelin Universität ist Partnerhochschule der Stiftung.
Mehr Informationen

Internationales Forschungsstipendium der Daniela und Jürgen Westphal-Stiftung

Fragen?
Ihre Frage:

Die Stiftung unterstützt Studierende der Zeppelin Universität während ihres wissenschaftlichen Auslandsaufenthaltes. Die ZU ist Partnerhochschule der Daniela und Jürgen Westphal-Stiftung.
Mehr Informationen

Behördenspiegel Masterstipendium

Fragen?
Ihre Frage:

Die Schnittstellen zwischen Staat, Politik, Verwaltung und Wirtschaft sind Orte der Innovation und Modernisierung. Das Behörden Spiegel Master Stipendium unterstützt zukünftige Entscheidungsträger, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen diese Schnittstellen zu managen.
Mehr Informationen

Cicero Masterstipendium

Fragen?
Ihre Frage:

Das Cicero Master Stipendium unterstützt Studierende, die, wenn sie „Politik“ hören, nicht nur an Wahlrecht und Parteien denken, sondern auch an ökonomische und kulturelle Hintergründe eines politischen Systems, die Grenze zwischen Öffentlichem und Privatem und das Management öffentlicher Institutionen. Dies ist es, wofür Cicero und die Zeppelin Universität stehen.
Mehr Informationen

Kontakt

Massola, Elisa MA
Bewerberberatung & Auswahlverfahren | Beraterin BA- und MA-Programme
Tel:+49 7541 6009-2004
Fax:+49 7541 6009-3009
Raum:FAB 3 | 0.31


Mast, Franziska BA
Stellvertretende Leitung Bewerberberatung & Auswahlverfahren | Bewerbermanagement & Beraterin BA-Programme
Tel:+49 7541 6009-2006
Fax:+49 7541 6009-3009
Raum:FAB 3 | 0.31