Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Abschlussarbeiten

Das FIF ist unternehmerisch und interdisziplinär, so wie auch die Studierenden der Zeppelin Universität. Dementsprechend vielfältig sind die Forschungsfragen der vom FIF betreuten Bachelor- und Masterarbeiten, die häufig eine Grundlage für weiterführende Forschungsprojekte bilden.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der vom FIF betreuten Abschlussarbeiten:

Bachelorarbeiten

Fragen?
Ihre Frage:

2014


Social Capital in the Family Firm. A look at the dark side.


Die Bedeutung von Emotionen für die Innovationskraft von Familienunternehmen


Wachsen wie Schaeffler: Dimensionen, Treiber und Muster des Unternehmenswachstums von Familienunternehmen


Die Kommanditgesellschaft als Rechtsform – Auslaufmodell oder vernünftige Wahl für Familienunternehmen


Eine darstellende Analyse des Internationalisierungsmodells der Uppsala-Schule am Beispiel des Exportengagements deutscher Privatbrauereien

Wie unterscheiden sich interne von externen Trends? Eine empirische Exploration am Beispiel der Automobil- und Digitalindustrie

Innovativität als Entscheidungskriterium bei Investitionsentscheidungen von Business Angels


2013

Nachfolgeregelung in Familienunternehmen – eine explorative Analyse aus der Perspektive von zwei Generationen

Geschwister in der Nachfolge von Familienunternehmen: eine explorative Untersuchung

Employer Branding in deutschen Familienunternehmen

Analyse von hemmenden und begünstigenden Einflussfaktoren auf Geschäftsmodellinnovationen während des Generationenwechsels in Familienunternehmen

Leberwurst mit Familiensinn? Markenbotschafter von Familienunternehmen und ihre Wahrnehmung

Familiness: bisherige Erkenntnisse und Untersuchung des Einflusses auf Familienunternehmen

Das Familienunternehmen: Mit welchen Strategien werden die Unternehmerkinder an das Familienunternehmen herangeführt?

Kollegien in der Geschäftsführung von Familienunternehmen – Eine Analyse effizienter Spielregeln und willkürlichen Zusammenspiels

Ursachen des Scheiterns von Internationalisierungsstrategien deutscher Mittelständler bei der Expansion nach China

Wachstum von Familienunternehmen – Eine Untersuchung fördernder und hemmender Wachstumsfaktoren anhand der Wachstumsgeschichte vier verschiedener Familienunternehmen

Private Equity Buy-Outs in Familienunternehmen

Bedingungen für erfolgreiches Wachstum – Eine empirische Untersuchung der Wachstumstreiber von Familienunternehmen der Lebensmittelbranche

Die Bedeutung von Wachstum in Familienunternehmen – Eine Übersicht zu Wachstum in Familienunternehmen im Hinblick auf Strategie und Nachhaltigkeit

Daughters on Stage – Leadership Pathways and Challenges of Female Successors in German Family Owned Businesses

Die Auswirkungen der Erbschaftsteuer auf das Investitionsverhalten von Familienunternehmen

Auswirkungen von Arbeitsmarktregulierungen auf das Investitionsverhalten von Familienunternehmen

Above Average: Applying quantile regression to acquiring family and non-family firm’s short-term market price reactions

Behavioral Finance Fonds outperformen den Markt und bieten ein attraktives Risiko/Rendite-Verhältnis

Die Wette gegen Beta - Eine Untersuchung auf dem Europäischen Eigenkapitalmarkt

Rentabilität und Risiko von Mittelstandsanleihen: eine quantitative Analyse

Geschäftsmodellinnovation auf Basis einer Neubündelung von Serviceprodukten am Beispiel der Trumpf Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG

Geschäftsmodellinnovation am Beispiel von Internet-Startups: eine empirische Analyse von Einflussfaktoren

Sharing Economy: eine Analyse der Nutzer und deren Motive zur Teilnahme an kollaborativen Konsumformen

Entstehung von dominanten Designs bei Geschäftsmodellinnovationen: eine empirische Exploration am Beispiel von Abo-Commerce im B2C-Bereich

Entscheidung über Beratung bei der Nachfolgeregelung in Familienunternehmen

Black Box Technologietransfer: eine empirische Untersuchung von Transferprozessen an deutschen Universitäten

Diffusion der 3D-Drucktechnologie: eine Analyse unter Verwendung der Diffusionstheorie

2012

Family Governance und Gesellschaftsvertrag in Familienunternehmen. Eine theoretische Analyse und explorative Untersuchung des optimalen Zusammenspiels zwischen Family Governance und Gesellschaftsvertrag in Familienunternehmen - am Beispiel der Nachfolgeregelung

Die Bedeutung von Produktdesign in Familienunternehmen

Venture Capital Internationalisierung. Einflussfaktoren der Überwindung von Eintrittsbarrieren in ausländische Investorennetzwerke

Exit Performance europäischer Internet Start-Ups -- Copycats und innovative Start-Ups im Vergleich

2011

Entscheidungsfindung im Rahmen von Innovationsprozessen: Bestandsaufnahme in brasilianischen Familienunternehmen und Vergleich mit deutschen Familienunternehmen

Mergers & Acquisitions Trends als Wachstumsstrategien von Familienunternehmen

Risiko in Aktien von Familienunternehmen. Empirische Untersuchung zu Risiken von Familienunternehmen

Die Charakteristika des Entscheidungsprozesses im Rahmen von Geschäftsmodellinnovationen bei Familienunternehmen - Am Beispiel zweier Studien

Insolvenzursachenforschung in Familienunternehmen – Eine qualitative Analyse von Insolvenzfaktoren

Corporate Governance in Familienunternehmen - Effizienz und Effektivität einer Selbstregulierung. Eine theoretische Analyse und explorative Untersuchung der optimalen Konzeption impliziter und expliziter Corporate Governance, sowie Compliance in "großen" Familienunternehmen

Theoretische Grundlagen und praktische Fragestellungen bei Einführung eines Fremdmanagements in Familienunternehmen aus betriebswirtschaftlicher und (steuer-) rechtlicher Sicht

Ausschüttungspolitik von Familienunternehmen. Analyse spezifischer Einflussfaktoren des Ausschüttungsverhaltens

Die "unternehmerische Einstellung" von nicht in der Geschäftsführung tätigen Inhabern und deren Erlernbarkeit

Der "En Primeur"-Weinmarkt von Bordeaux : ein theoretischer und empirischer Vergleich möglicher Konfliktfelder zwischen der Weinkritik von Robert Parker "The Wine Advocat" und (Kredit)-Rating-Agenturen

Industrieeffekte durch Shareholder-Aktivismus in Deutschland. Wie wirken sich Shareholder-Value orientierte Unternehmen auf Firmen in einer Stakeholder-Umgebung aus? Eine empirische Untersuchung des Wettbewerbsverhaltens anhand von Cross-Border M&As

Auf der Suche nach dem Flow. Motive und Anreize junger Startup Entrepreneure

Erfolgsfaktoren der Planung in der Finanzdienstleistungsindustrie: eine explorative Analyse

Auswirkungen von Finanzinvestoren in Frankreich

Eine Annäherung an die universalen Rahmenbedingungen von Innovation und Imitation

Kritische Ressourcen und Technologieinnovation. Rahmenbedingungen für eine europäische Innovationspolitik

Die Internationalisierung deutscher Internet-Unternehmen

Liquiditätsrisiken bei ETFs. Zieht durch dieses Instrument eine neue Finanzkrise herauf?

Generic Business Model Framework and Business Model Analysis Considering Region and Time for Internet Related Entrepreneurial Businesses

Gründungsfinanzierung in der Kreativwirtschaft

Die innovative Kraft des Mangels: eine empirische Exploration über die Eignung von Base of the Pyramid-Märkten als Quelle für Geschäftsmodellinnovationen

Capital increases in the financial service industry: Why do companies issue convertible bonds?

Venture Capital als Entwicklungsansatz für Afrika: eine Betrachtung der von Venture-Capital-Investitionen ausgehenden volkswirtschaftlichen Rendite und ihrer Voraussetzungen

Business Model Innovation : Katalysatoren und Hemmnisse bezüglich der Skalierung von Internetgeschäftsmodellen

Arbeit und/oder Glück? : Vorteile und Elemente einer nachhaltigen Arbeitskultur in Theorie und Praxis

Entrepreneurship, Innovation und wirtschaftliches Wachstum : Eine Betrachtung von Inkubatoren als Instrument zur Förderung des wirtschaftlichen Wachstums in Entwicklungsländern

2010

Eine Vergleichsstudie der Erfolgskriterien zwischen südkoreanischen und deutschen Familienunternehmen

Die Governance-Konzeption der Societas Europaea (SE) - eine Chance für deutsche Familienunternehmen? Eine theoretische Analyse und explorative Untersuchung der Aspekte Mitbestimmung und Leitungsstruktur im Rahmen der SE als supranationale Rechtsform.

De-Internationalisierung von deutschen Familienunternehmen - Eine Analyse am Beispiel der Volksrepublik China
Liquiditätsmanagement in KMU. Mit kurzfristiger Finanzplanung langfristigen Erfolg sichern

Das Rad muss nicht neu erfunden werden: eine empirische Exploration zur Geschäftsmodellübertragung als Quelle für Geschäftsmodellinnovationen

Employer Branding. Herausforderungen im Aufbau einer globalen Arbeitgebermarke am Beispiel von Deutschland und Indien der Tognum-Gruppe. Eine theoretische Analyse und explorative Untersuchung der Bedingungen und Funktionen des Konzepts Employer Branding

The Effect of Seasoned Equity Offerings on Credit Default Swaps

Secondary Buyouts. Welche Gründe gibt es für Secondary Buyouts in Private Equity - Transaktionen?
Venture Capital-Backed IPOs in Asien

Strukturelle Ambidextrie und die Balance von Exploration und Exploitation

Die Bedeutung der Lead-Userness bei der Durchführung von Konzept-Tests

Handlungsstrategien in Innovationsteams - Entwicklung eines Frameworks zur Identifizierung von individuellen Handlungsstrategien innerhalb von Innovationsteams

Contingent Convertible Bonds. Innovativer Stoßdämpfer für Banken oder kurzlebiges Finanzinstrument mit Tücken?
Auditor Quality Effects on Seadoned Equity Offerings

Carrotmob - ein Trend mit Nachhaltigkeit? Exploration des Phänomens Carrotmob anhand von Massen- und Individualitätstheorien mit Hilfe von qualitativer Forschung

Der Einfluss von Markenkreatoren auf die Wahrnehmung der Markenpersönlichkeit und zentrale Wirkungsgrößen der Markenführung: eine empirische Analyse am Beispiel einer Weinmarke

2009

Einflussfaktoren auf die Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen

Die Bedeutung der Familie in Familienunternehmen - Die Familie als wertschöpfende Ressource

Höchstleistung im familiären Unternehmertum - eine empirische Untersuchung der Erfolgsfaktoren familiengeführter Weltmarktführer

Mitarbeiterkapitalbeteiligungen in kleinen und mittleren Unternehmen : Ableitung von Handlungsempfehlungen auf Basis der aktuellen Rechtsgrundlage und der Wirkung auf die Mitarbeitermotivation

Opportunity Identification Methods

Das Technology-Market Linking Programm: Eine vergleichende Analyse in Theorie und Praxis

The effects of a complementary currency system on the economy of a peripheral community

Liquidity Effects and Market Failure: Contagious Adverse Selection in the German Covered Bond Market

Markendehnung in der deutschen Weinbaubranche

Internationale Markteintrittsstrategien: Eine vergleichende Analyse alternativer Vorgehensweisen sowie deren Anwendung im Rahmen einer Studie zum Markteintritt eines LED Beleuchtungsunternehmen in Russland

Special Purpose Acquisition Companies – Chancen und Risiken

Betriebswirtschaftlicher Schutz geistigen Eigentums deutscher Unternehmen in China: Analyse und Entwicklung von strategischen Handlungsempfehlungen anhand eines Baumaschinenunternehmens

Welche Faktoren beeinflussen die Auswahl einer Person innerhalb eines Pyramiding Suchprozesses? Eine empirische Analyse am Beispiel des Headhunting

Entscheidungsprozesse im Management unter erhöhter Dynamik: Eine explorative Analyse im Top-Management der Automobilindustrie

How do entrepreneurs identify entrepreneurial market opportunities? Differences between novice and portfolio entrepreneurs in regard to entrepreneurial alertness and expertise

2008

Familienunternehmen und Private Equity: Ein Widerspruch in sich?

Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen – Chancen und Risiken von Kooperationen

Cost of Capital of Listed European Banks over Time. Banking Regulation and Its Influence on the Cost of Capital 

Masterarbeiten

Fragen?
Ihre Frage:

2014


Akquirierende Familienunternehmen und die Folgen für den Wettbewerb - Eine empirische Untersuchung des Wettbewerbsverhaltens anhand von M&A-Transaktionen in Deutschland

Fremdkapitalfinanzierung von Familienunternehmen: ein Vergleich mit Nichtfamilienunternehmen. Ist die Finanzierung mit Anleihen für Familienunternehmen die Quelle der letzten Instanz?

Wachstum von nicht-börsennotierten Familienunternehmen

Crowdinvesting for Start-ups in Germany – Benefits and persuasion approaches

Investment criteria in equity crowdfunding

Skin in the Game: Investors that Make a Difference in Equity Crowdfunding Markets

Co-Creation mit 3D-Druck - eine Fallstudien Analyse

Platform-based business models - How the emergence of digital services leads to service-dominance and drives multi-sided businesses


Deutsche Energieversorger in der Energiewende: Gestalter oder Zuschauer? Eine qualitative Untersuchung der Innovationsstrategie


2013

Eine explorative Analyse der Innovationsfähigkeit von Familienunternehmen unter Berücksichtigung von Familieneinfluss und Unternehmenskultur

Familieninterne vs. familienfremde Besetzung in der Geschäftsführung von Familienunternehmen – Ermittlung der relativen Gewichtung relevanter Auswahlkriterien mit einer adaptive Conjoint-Analysis

Innovation in Familienunternehmen: eine empirische Exploration

A Qualitative Analysis of the Role of Family Business Background for Entrepreneurial Behavior in Germany

Geschäftsmodellinnovation in Familienunternehmen. Untersuchung der Veränderung des Geschäftsmodells von Familienunternehmen aus dem Schwarzwald

Analyse und Beurteilung von Private Equity als alternative Finanzierungsform für Familienunternehmen

Der Einfluss von Familienunternehmen auf das Sozialkapital einer Region - eine Untersuchung für Süddeutschland

Entrepreneurial Leadership – The key to success?

Organisationale Ambidextrie: eine empirische Analyse am Beispiel RECARO Automotive Seating

Mitarbeiterführung in Sozialunternehmen. Eine explorative Untersuchung

Propensity for Pro-Social Sharing in a Sharing Economy - An Empirical Analysis

2012

Target creditor wealth effects after minority block acquisitions

Do investors care about newspaper coverage on firms? Empirical evidence from the European automotive industry

Market entry strategies for foreign internet firms in China

2011

Bauchgefühl vs. Net-Present-Value: FuE-Investitionsentscheidungen in Familienunternehmen & Nicht-Familienunternehmen. Erkenntnisse aus einer adaptiven Conjoint Analyse zur Ermittlung der Gewichtung von Entscheidungskriterien

Über den Zusammenhang von Gründerteams und Unternehmenserfolg: Eine empirische Analyse aus Sicht von Risikokapitalgebern

Nachfolgerausbildungskonzepte in Familienunternehmen - Eine empirische Analyse

Strategy Archetypes of Open Innovation - A probability model -
Untersuchung des Anlageverhaltens von High Net Worth Individuals unter Berücksichtigung der Wirtschafts- und Finanzkrise

Kapitalerhöhungen bei börsennotierten Gesellschaften. Eine empirische Analyse zu den kurz- und langfristigen Performanceeffekten auf dem deutschsprachigen Kapitalmarkt

Prozessanalyse der firmeninternen Verarbeitung von externem Wissen am Open Innovation Ansatz der Endkundenintegration: Eine empirische Exploration am Beispiel des Bosch Power Tools Innovationsportals

Bereichsübergreifendes Anforderungsmanagement im Produktentstehungsprozess der Audi AG. Eine interdisziplinäre Analyse und Prozessformulierung

Systematische Identifikation von Diversifizierungspotentialen am Beispiel von ZEPPELIN GmbH. Eine Einzelstudie zur Ermittlung eines systematischen Prozesses

How does institutional factor at the provincial level affect firm growth and innovation in Indonesia?

Wie man gesellschaftliche Probleme in Geschäftsmodelle umwandelt: eine Analyse organisationsendogener Erfolgskriterien für Sozialunternehmen am Beispiel des Bildungssektors

How layoff announcements affect shareholder and creditor wealth in different corporate governance systems

2010

Towards a Model of Venture Philanthropic Investment

Business Model Innovation in Venture Capital Investment Funds: Business Model Due Diligence in Venture Appraisal

Staatliche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der deutschen Wirtschaft. Eine (polit)ökonomische Analyse und Bewertung des Integrierten Energie- und Klimaprogramms der Bundesregierung

Acquisition premiums in high-tech mergers

2009

Großfamilien und Unternehmensgruppen : eine exemplarische Analyse der Unternehmenskultur von Mehrgenerationen-Familienunternehmen

Peer-Beratung in Nonprofit Organisationen. Welche Stärken und Schwächen hat Peer-Beratung im Vergleich zu Experten-Beratung im Capacity Building von Nonprofit Organisationen? Explorative Untersuchungen am Beispiel einer US-amerikanischen Student Housing Cooperative

What makes Chinese companies global? : Domestic embeddedness of internationalization strategy conceptualized and contextualized

"Long Tail"-Geschäftsmodelle für regionale Nischenunternehmen : Chancen und Risiken der Vermarktung regionaler Nischenprodukte mit Hilfe des mobilen Internets

eMA FESH-Masterarbeiten

Fragen?
Ihre Frage:

2014


Bedeutung und Gründe für die Reinvestition der Verkaufserlöse aus Veräußerung von Beteiligungen an Familienunternehmen in unternehmerische Aktivitäten

Der Moment der Entscheidung. Wer entscheidet, wann und welche Trends in deutschen Familienunternehmen verfolgt werden?

Die Unternehmensperformance von Familienunternehmen vor und nach dem Einstieg eines Finanzinvestors

Konfliktdynamiken & -prävention in Familienunternehmen

Diversification Discounts bei M&A Transaktionen durch Familienunternehmen: eine Langfristanalyse

Eine quantitative Untersuchung des Einflusses der Eigentümerfamilie auf die R&D Intensity börsennotierter Familienunternehmen.

Einfluss des Generationswechsels auf die Unternehmensperformance börsennotierter Familienunternehmen

Führung in Familienunternehmen: Wahrnehmung der Mitarbeiter beim Generationsübergang

Innovationsmanagement im Kontext der Führungsnachfolge in Familienunternehmen. Wie wird Innovation von unterschiedlichen Generationen wahrgenommen?

Apothekenkooperation - Prognose eines Fort- und Weiterbildungsprogramms für Kooperationsmitglieder

Wie schafft es eine Familie nichttätige Gesellschafter emotional langfristig ans Familienunternehmen zu binden?

Möglichkeiten einer Implementierung eines Einkaufsverbands für ungebundene Non-Food Einzelhändler in Deutschland

2013

Der Einfluss von Kundenneid auf die Kaufbereitschaft im B2B-Geschäft

Kunst und Wirtschaft: Widerspruch oder Mehrwert? Auktion als Geschäftsmodell zur Wertschöpfung von Kunst

Steigerung der Attraktivität von KMU für Führungspersonal durch Employer Branding

Welchen Einfluss haben Serviceleistungen im Lebensmitteleinzelhandel auf die Kundenzufriedenheit und die Kundenloyalität?

Die Nutzung von Social Media zur Markenkommunikation in Familienunternehmen

The relations between family business background, social capital, and late adolescents’ entrepreneurial intentions: An empirical examination

Private Equity in Familienunternehmen. Eine empirische Fallstudienanalyse von erfolgreichen Minderheitsbeteiligungen an mittelständischen Familienunternehmen in Deutschland und die daraus resultierenden Erkenntnisse für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Investoren und Gesellschaftern

Wirkungspotential der Vision im Familienunternehmen

Corporate Social Responsibility - wer trägt sie wirklich und wie weit geht sie wirklich

Employer Branding im Bewerbungsprozess

Innovation in Familienunternehmen in der ersten und zweiten Generation

Erstellung einer Unternehmensbewertungsmethode für Immobilienleasinggesellschaften

Technology Competence Leveraging für komplexe Innovationen mit hohem kundenseitigen Anpassungsbedarf

Die Rolle der Preispolitik bei der Vertrauensbildung des Konsumenten am Beispiel des deutschen OTC-Arzneimittelmarktes

Meilensteine im Übergabeprozess

2012

Überlebensstrategien mittelständischer Markenartikelhersteller in Deutschland

Beweggründe für Geschäftsmodell-Innovationen bei traditionsreichen Familienunternehmen

Finanzziele als Koordinations- und Lenkungsinstrument für Führungskräfte in Familienunternehmen

Entwicklung eines zukunftsträchtigen Mitarbeiter-Rekrutierungskonzeptes

Auswirkungen politischen Engagements auf den Zusammenhalt in Unternehmerfamilien

Unternehmenskontrolle als übergeordnetes Ziel bei Akquisitionen im Kontext mit Familienunternehmen? Wirkung von Anteilsverhältnissen auf Integration und Restrukturierung, dargestellt an komparativen Fallbeispielen

Auswirkung der (strategischen) Liebes-Partnerwahl des Familienunternehmers/in und deren Einfluss auf das Unternehmen

Aufbau einer Nachfolgestrategie für die Burgunderhof digestif' s GmbH

Leveraging Innovation in a medical field: Heilfasten as a method of enhancing health for body and spirit

Wachstum als Zukunftssicherung von Familienunternehmen und als Einstiegschance für Folgegenerationen

Kontakt

Koners, Ursula Dr
Institutsmanagerin FIF | Programmdirektorin eMA FESH
Tel:+49 7541 6009-1284
Fax:+49 7541 6009-1299
Raum:Semi 1.14
   |   Curriculum Vitae