Leihverkehrsordnung (Fernleihen)

Die Leihverkehrsordnung (LVO) regelt den Fernleihverkehr zwischen den Bibliotheken Deutschlands und wurde von der Kultusministerkonferenz beschlossen. In ihr sind alle Rahmenbedingungen, Modalitäten und Vorgehensweisen für sämtliche am Leihverkehr teilnehmenden Bibliotheken, unter denen sich auch die Bibliothek der ZU befindet, verbindlich festgelegt. Dort ist beispielsweise vorgegeben, in welchen Fällen eine Fernleihbestellung aufgegeben werden kann, welche Medien von der Fernleihe ausgeschlossen sind oder in welcher Reihenfolge eine Fernleihbestellung die besitzenden Bibliotheken zu durchlaufen hat.


Mehr Informationen zur Fernleihe und zur LVO

Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.