Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Forschungsförderung

Beratung | Antragsunterstützung | Veranstaltungsangebote

Die Abteilung Forschungsförderung berät und unterstützt Sie – ob Studierender, Nachwuchswissenschaftler oder Professor – in allen Phasen der Beantragung von Drittmittelprojekten – von der Ermittlung einer passenden Förderorganisation für Ihre Projektidee bis zur Budgetkalkulation. Informationen zu Förderprogrammen finden Sie darüber hinaus auch intern in SystemOne sowie in der für Sie im ZU-Netz kostenlos verfügbaren Datenbank ELFI, die über 8000 Programme von über 3700 nationalen und internationalen Förderern systematisch auswertet.

Weiterhin bietet die Abteilung Forschungsförderung regelmäßig Informationsveranstaltungen an.

Die Abteilung Forschungsförderung der ZU.


Das Forschungsunterstützungssystem FUSY
Mit dem universitären Forschungsunterstützungssystem | FUSY können vielversprechende Forschungsaktivitäten finanziell gefördert werden, wobei zwei Schwerpunkte besonders hervorzuheben sind.

  • Die Förderung der Forschungsaktivitäten des wissenschaftlichen Nachwuchses in allen ihren Facetten: Publikationen, Konferenzbesuche, Forschungsreisen, Durchführung von Forschungsprojekten
  • Die Förderung der Forschungsverbünde und -cluster, in deren Rahmen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Universität gemeinsam mit externen Partnern zu fächerübergreifenden Forschungsfragen arbeiten


Anträge bearbeitet die Abteilung Forschungsförderung, die auch Fragen zu FUSY gerne beantwortet. Die Entscheidung über die Vergabe von Zuwendungen erfolgt gemäß den jeweiligen Förderrichtlinien entweder durch den Research Council der Zeppelin Universität oder durch die Abteilung Forschungsförderung.

Abteilung Forschungsförderung

Lucarelli, Ute Dr phil
Leitung Forschungsförderung
Tel:+49 7541 6009-1114
Fax:+49 7541 6009-1199
Raum:Semi 1.18


Kretek, Peter-Martin MA
Referent Forschungsförderung
Tel:+49 7541 6009-1118
Fax:+49 7541 6009-1199
Raum:Semi 1.18


von Bischopinck, Simone Mag Art
Assistenz ZU Graduate School und Forschungsförderung
Tel:+49 7541 6009-1206
Fax:+49 7541 6009-1199
Raum:FAB 18 0.23


DE EN