Auf dieser Seite
Fragen?
Ihre Frage:
 

Forschungsorientierung

Seit ihrer Gründung versteht sich die ZU als forschungsorientierte Universität, die der Forschung auf allen Ebenen - von den Studierenden über den wissenschaftlichen Nachwuchs bis hin zu den ProfessorInnen - einen zentralen Stellenwert beimisst. Studienformate wie das Zeppelin Jahr und das Humboldt-Jahr fördern den Forschergeist der Studierenden. Die konstante Zunahme von Forschungsdrittmitteln, high-impact Publikationen und Gutachtertätigkeiten von ZU-Wissenschaftlern sind ein Ausdruck der Forschungsleistung dieser Universität. Umfassende Informationen hierzu finden Sie in der ZU-Forschungsdatenbank.

Eine wichtige und motivierende Bestätigung für den eingeschlagenen Weg brachte die im Juli 2011 durch den Wissenschaftsrat ausgesprochene Empfehlung zur Erteilung des Promotionsrechts und die darauf folgende Verleihung des Promotions- und Habilitationsrechts durch das Wissenschaftsministerium des Landes.


Akkreditierung