Aktuelles

Fragen?
Ihre Frage:
  • Die Obszönität des Zeigefingers
    Die Obszönität des Zeigefingers

    Ob beim Ethik-Unterricht im Klassenzimmer oder im Ethikrat in der ganz großen Bundespolitik – Ethik ist eines der großen Schlagworte des 21. Jahrhunderts. ...

  • Die Qual der Wahl
    Die Qual der Wahl

    Es sind zwei Lebensbereiche, die aktuell nur schwer in Einklang zu bringen sind: Karriere und Familie. Von vielen Frauen herbeigesehnt, doch wegen gestiegener ...

  • Da ist noch Puls! Aber wie lange noch?
    Da ist noch Puls! Aber wie lange noch?

    In der zweiten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen wurde das Ende der europäischen Integration noch einmal abgewendet – nach Brexit und Trump, ...

ältere Beiträge

Themenportal

Lehrstühle & Institute

Fragen?
Ihre Frage:

Übersicht aller Institute, Zentren und Lehrstühle der Zeppelin Universität.

Filtern nach
Themengebiete
  • Controlling
  • Didaktik
  • Familienunternehmen
  • Gesellschaft
  • Globalisierung
  • Humankapital
  • Innovationen
  • Konsum & Verbraucherpolitik
  • Kulturmanagement
  • Kunsttheorie
  • Literatur
  • Managementtheorie
  • Marketing
  • Medien & Kommunikation
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Öffentliches Recht
  • Personal & Führung
  • Unternehmertum
  • Soziologie
  • Verwaltung
  • Wirtschaftspolitik
  • Wirtschaftsethik & Werte
  • Wahlen & Beteiligung
Themenportal
  • Bildungsinnovationen
  • Demokratieforschung
  • Entrepreneurship
  • Interdisziplinäre Methoden
  • Kulturproduktion
  • Leadership & Governance
  • Mediatisierte Moderne
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Strategische Kommunikation
  • Zivilgesellschaftsforschung
Filter zurücksetzen

Fachbereichsübergreifende Forschungszentren

Wirtschaftswissenschaften

Kultur- und Kommunikations- wissenschaften

Staats- und Gesellschafts- wissenschaften

Forschungsprofil

Fragen?
Ihre Frage:

Die Zeppelin Universität verschreibt sich seit ihrer Gründung der Erforschung von Fragen mit gesellschaftlicher Relevanz. Sie versteht sich als Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik und verfolgt einen dezidiert interdisziplinären Ansatz. Die Definition fächerübergreifender Forschungsschwerpunkte und der Ausbau zahlreicher auch internationaler Netzwerke bilden daher einen Grundstein für die erhebliche Forschungsstärke der ZU. 

Zum Forschungsprofil