Aktuelles

Fragen?
Ihre Frage:
  • Warum wir unbedingt tanzen wollen!
    Warum wir unbedingt tanzen wollen!

    Krieg, Krankheit, Tod. Die Nachrichten sind voll von schlechter Laune. Auf den Tanzflächen dieser Welt hingegen herrschen noch Rhythmus, Leidenschaft, Freude. ...

  • Start-Up statt Sozialstaat
    Start-Up statt Sozialstaat

    Sozialunternehmen gelten als globale Hoffnungsträger für die Zukunft der Entwicklungszusammenarbeit. Eine Studie von der Zeppelin Universität (ZU) und ...

  • Soziologie des Steineschmeißens
    Soziologie des Steineschmeißens

    Der 1. Mai ist des Deutschen liebster Tag für Krawall. Nachdem den Auseinandersetzungen zur EZB-Eröffnung im März, könnte die Stimmung auch am Tag der ...

ältere Beiträge

Themenportal

Lehrstühle & Institute

Fragen?
Ihre Frage:

Übersicht aller Institute, Zentren und Lehrstühle der Zeppelin Universität.

Filtern nach
Themengebiete
  • Didaktik
  • Familienunternehmen
  • Gesellschaft
  • Globalisierung
  • Humankapital
  • Innovationen
  • Konsum & Verbraucherpolitik
  • Kulturmanagement
  • Kunsttheorie
  • Literatur
  • Managementtheorie
  • Marketing
  • Medien & Kommunikation
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Öffentliches Recht
  • Personal & Führung
  • Unternehmertum
  • Soziologie
  • Verwaltung
  • Wirtschaftspolitik
  • Wirtschaftsethik & Werte
  • Wahlen & Beteiligung
Themenportal
  • Bildungsinnovationen
  • Demokratieforschung
  • Entrepreneurship
  • Interdisziplinäre Methoden
  • Kulturproduktion
  • Leadership & Governance
  • Mediatisierte Moderne
  • Mobilität
  • Nachhaltigkeit
  • Strategische Kommunikation
  • Zivilgesellschaftsforschung
Filter zurücksetzen

Fachbereichsübergreifende Forschungszentren

Wirtschaftswissenschaften

Kulturwissenschaften

Staats- und Gesellschafts- wissenschaften

Forschungsprofil

Fragen?
Ihre Frage:

Die Zeppelin Universität verschreibt sich seit ihrer Gründung der Erforschung von Fragen mit gesellschaftlicher Relevanz. Sie versteht sich als Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik und verfolgt einen dezidiert interdisziplinären Ansatz. Die Definition fächerübergreifender Forschungsschwerpunkte und der Ausbau zahlreicher auch internationaler Netzwerke bilden daher einen Grundstein für die erhebliche Forschungsstärke der ZU. 

Zum Forschungsprofil