home       shop       ZU|Daily      
english       wozu zu?       kontakt       jobs       standorte       auf-Magazin       bauBlog       impressum      

Zeppelin Universität - Zurück zur Startseite

Zeppelin Universität

News | Veranstaltungen

Studium | Bewerbung

Lehrstühle | Institute

  Wirtschaftswissenschaften
  Dr. Manfred Bischoff Institut für Innovationsmanagement der Airbus Group

  Innovation & Entrepreneurship

  Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen

  Innovation, Technologie & Entrepreneurship

  Juniorprofessur für Finanzierung

  Recht der Familienunternehmen

  Strategie und Governance von Familienunternehmen

  Institut für Unternehmer- & Finanzwissenschaften

  Empirische Kapitalmarktforschung & Ökonometrie

  Gastprofessur für Informationsmanagement & Handelsinformationssysteme

  Managementtheorie

  Marketing
  Profil

  Team

  Forschung

  Studienteilnehmer gesucht

  Publikationen & Vorträge

  Lehre

  Externe Dozenten

  SchindlerParent Distinguished Guest Lecturer


  Politische Ökonomie

  Strategische Organisation & Finanzierung (SOFI)

  Audi-Stiftungslehrstuhl für Sozioökonomie und unternehmerisches Handeln

  Otto Group-Lehrstuhl für Service Marketing & Distanzhandel

  Phoenix-Lehrstuhl für Allgemeine BWL & Mobility Management

  Zentrum für Technologiemanagement (ZTM)

  ZEPPELIN-Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftstheorie & -politik

  ZF Friedrichshafen-Lehrstuhl für Unternehmensführung & Personalmanagement

  Alternative Investments & Corporate Governance

  Konsumverhalten & Verbraucherpolitik

  Gastprofessur für Politische Ökonomie

  Wirtschaftstheorie & angewandte Ökonometrie

  Internationale Wirtschaftsbeziehungen

  Externe Dozenten


  Kulturwissenschaften

  Sozialwissenschaften

  Fachbereichsübergreifende Forschungszentren


Forschung

Lernen lebenslänglich

Förderer | Partner

Services

Studierende

 
BBDO-Lehrstuhl für Medienwissenschaft | Profil

Das Lehr- und Forschungsprogramm des BBDO-Lehrstuhls für Medienwissenschaft konzentriert sich auf medienvermittelte und öffentliche Kommunikation. Seine Themen sind die Produktion von Medieninhalten und ihre Regeln, die Muster der Nutzung von Medien durch das Publikum und die Wirkungen von medienvermittelter Kommunikation auf Individuen, Gruppen, Organisationen und die Gesellschaft.

Internationale Kooperationen in Lehre und Forschung bestehen mit der Universität Amsterdam, der Kansas State University, der University of Texas, University of Georgia und University of Otago, Neuseeland.

Die Verknüpfung von Theorie und Praxis ist ein wichtiges Ziel des Lehrstuhls. Klaus Schönbach ist Berater von Zeitungen und Rundfunkanstalten und arbeitet mit in den Kuratorien des Internationalen Centrums für Werbe- und Mediaforschung (ICW), Hamburg, der Stiftung zur wissenschaftlichen Erforschung kommerzieller Kommunikation (SWOCC), Amsterdam und der Stiftung zur Erforschung strategischer Kommunikation (SRSC), Den Haag. Er ist Lehrbeauftragter an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing (BAW), der Steinbeis-Hoschule Berlin und der Georg von Holtzbrink Medien Akademie.



Die Gründungsförderung des Lehrstuhls durch die BBDO Germany GmbH wurde 2009 beendet.



zu|rück       nach oben

geändert: 03.05.2012