home       shop       ZU|Daily      
english       wozu zu?       kontakt       jobs       standorte       auf-Magazin       bauBlog       impressum      

Zeppelin Universität - Zurück zur Startseite

Zeppelin Universität

  Mission
  Studieren an der ZU

  Standorte

  Akkreditierungen

  Auszeichnungen

  Rankings

  Infomaterial

  Facts & Figures

  Impact

  Strategie

  Meilensteine


  Bachelor College

  Graduate School

  Professional School

  artsprogram

  Köpfe & Gremien


News | Veranstaltungen

Studium | Bewerbung

Lehrstühle | Institute

Forschung

Lernen lebenslänglich

Förderer | Partner

Services

Studierende

 









artsprogram

Künstlerische Praktiken bilden ganz eigene Formen aus, die Welt zu reflektieren. Als sinnlich-ästhetischer Modus des Forschens sind sie Teil gesellschaftlicher Erkenntnisproduktion. Das artsprogram der Zeppelin Universität lädt deshalb KünstlerInnen, Studierende, WissenschaftlerInnen und Gäste zu einem öffentlichen Dialog ein, um sich mit gesellschaftsrelevanten Themen auseinanderzusetzen.

Es initiiert spezifisch entwickelte künstlerische Interventionen, Aufführungen, Ausstellungen und diskursive Veranstaltungen. Durch experimentelle Formate werden Erfahrungs- und Möglichkeitsräume geschaffen, die sich auf aktuelle Fragen der Politik, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft beziehen. Unterschiedliche Akteure des Kunstfeldes stellen ihre Tätigkeitsfelder vor und bieten Einblicke in ihre Arbeitsstrategien.

Das artsprogram bietet eine Plattform für vielfältige künstlerische Aktivitäten und ermöglicht Studierenden erste kuratorische und künstlerische Erfahrungen. Eigeninitiierte Projekte, wie Ausstellungen, Performances, Chorauftritte und Konzerte werden vom artsprogram-Team begleitet und von KünstlerInnen betreut.


Team:
Wissenschaftliche Leitung: Karen van den Berg
Kuratorin Bildende Kunst und Koordination des artsprogram: Ulrike Shepherd
Universitäre Musikpraxis (Chor-, Ensemble, und Konzerte): Joachim Landkammer
Musikforschung & Praxis experimenteller Konzertformate: Martin Tröndle
Koordination studentischer Mitarbeiten: Katharina Wenzel



Mitmachen | Gremien
mehr


Brand New View, Gunilla Klingberg (SE), Artist in Residence 2009, Zeppelin Universität


Zum aktuellen Jahresprogramm




Das artsprogram der ZU von 2004 - 2010: Alle Künstler, alle Projekte
[neues Fenster]





Living despite capitalism (2008), Oliver Ressler


SUPERCHUNK (2008), Tilo Schulz, Display & Lounge


O.T. Präfixe (2005), Thomas Locher, Intervention




druckversion       zu|rück       nach oben

geändert: 15.10.2013